Sil

Allgemeine Tipps zur Fleckenentfernung

Während Sie bei einem romantischen Abendessen bei Kerzenlicht sitzen, bemerken Sie, dass Kerzenwachs auf Ihre Lieblings-Tischdecke tropft. Ihr Kind läuft auf Sie zu, um Sie zu umarmen und schon sind Dreck- und Schlammflecken auf Ihrer Kleidung. Sie geben ihrem Partner einen Kuss, nur um versehentlich eine Spur Make-Up auf seinem Kragen zu hinterlassen.

Flecken treten in allen möglichen Alltagssituationen auf und obwohl es manchmal unmöglich ist sie zu verhindern, gibt es einige Möglichkeiten sie wieder loszuwerden. Selbst scheinbar unmögliche Flecken, wie von Tee, Blut und Rotwein verursacht, können mit dem richtigen Waschmittel und Fleckenentferner entfernt werden.

Vorgehensweise

Das Waschen Ihrer Kleidung mit dem richtigen Waschmittel kann es Ihnen erleichtern Flecken zu entfernen. Die Vorbehandlung mit einem hochwertigen Fleckenentferner kann diesen Prozess intensivieren. Bei so vielen verschiedenen Substanzen, die Flecken auf Ihrer Kleidung hinterlassen können (beispielsweise ölbasierte, wasserbasierte und proteinbasierte Flecken), wissen Sie nach dieser Anleitung genau, wie Sie dreckige Stellen auf Ihrem T-Shirt oder Ihrer Hose entfernen können.

  • Das erste was Sie immer tun sollten, ist die Pflegehinweise des Textilherstellers zu überprüfen. Diese werden Ihnen nicht nur sagen, mit welcher Art von Stoff Sie es zu tun haben, sondern auch, welche die höchste, für Ihre Kleidung zulässige, Waschtemperatur ist. Zusätzlich wird es Ihnen mitteilen, ob Handwäsche erforderlich oder ob Ihre Kleidung waschmaschinentauglich ist.
  • Als nächstes wählen Sie Ihr Waschmittel zur Fleckenentfernung aus. Verwenden Sie Persil Universal Megaperls® oder Persil Universal-Gel zur Reinigung von Flecken auf weißer Kleidung und Persil Color Megaperls® oder Persil Color-Gel für bunte Kleidung. Sil saptil, Sil 1 für Alles Fleckenspray oder Sil 1 für Alles Fleckengel können Ihnen behilflich sein, Ihre lästigen Flecken einfacher zu entfernen und den Waschvorgang zu intensivieren. Perwoll Care ist die beste Wahl für empfindliche Kleidung, die Handwäsche erfordert.
  • Bevor Sie Ihren Fleckentferner auf den Fleck auftragen, entfernen Sie überschüssige Feststoffe und Flüssigkeiten. Bei einigen Flecken müssen Sie den Fleck zusätzlich von hinten mit kaltem Wasser abspülen.
  • Trocknen Sie Ihre Kleidung nicht bevor der Fleck vollständig verschwunden ist. Sie können den Fleck mit verschiedenen Fleckenentfernern vorbehandeln, solange der Fleck noch nicht getrocknet ist.

Besondere Unterschiede bei der Fleckenentfernung

Jeder Fleck ist anders. Typischerweise gibt es drei verschiedene Arten zu berücksichtigen: flüssig, ölbasiert und proteinbasiert. Flüssige Flecken beziehen sich auf Fruchtsaft-, Rotwein- und Blutflecken. Ölflecken können sich auf Fett- und Ölflecken oder Lotion-, Sonnenschutz- und Cremeflecken beziehen. Zu proteinbasierten Verfärbungen zählen unter anderem Blut-, Schweiß- und Achselflecken.

Wenn Sie einen Fleck entfernen, sollten Sie immer die spezifischen Techniken zur Entfernung von Flecken nachschlagen. Einige erfordern eine Reinigung in heißem Wasser, während andere eine Kaltwasserreinigung vorziehen. Manche Flecken können schnell entfernt werden, während andere hartnäckiger sind und mehr Aufwand und Zeit erfordern.

FAQ

Sie fragen sich wie Ihre nächsten Schritte aussehen sollen, um Ihre Kleidung wieder weiß und fleckenfrei werden zu lassen? Hier sind ein paar häufig aufkommende Fragen zum Thema Fleckenentfernung:

1. Kann ich Bleichmittel verwenden, um meine Kleidung aufzuhellen?
Das Bleichen von Kleidung ist sicherlich eine Option und manchmal auch eine gute Möglichkeit Flecken zu entfernen. Die Verwendung von Bleichmittel kann jedoch sehr schädlich für Ihre Kleidung sein. Bei bunten Textilien kann es Farbtöne im Bereich des Flecks aufhellen und so durch den Farbunterschied einen neuen Fleck erzeugen. Bei bestimmten Stoffen kann Bleichmittel auch schädlich sein. So vergilbt es beispielsweise Polyester und beschädigt Baumwollfasern dauerhaft.

2. Was ist mit anderen natürlichen Lösungen?
Viele natürliche Lösungen können zwar helfen Flecken zu beseitigen, allerdings können sie auch mehr Schaden als Nutzen anrichten. Einige Lösungen, wie Wasserstoffperoxid und Zitronensaft, können Ihre Kleidung auf natürliche Weise bleichen. Andere, wie Essig und Salz, können Ihre Waschmaschine dauerhaft beschädigen.

3. Wie kann ich verhindern, dass Flecken aushärten, wenn ich nicht zuhause bin?
Niemand will, dass Flecken dauerhaft bleiben. Wenn Sie einen Fleck bemerken und gerade nicht zuhause sind, ist es (für die meisten Flecken) die beste Option den Fleck nass zu halten, bis Sie zu Hause angekommen sind. Sobald Flecken trocken sind, sind viele viel schwieriger zu entfernen. Alternativ können Sie auch Sil saptil verwenden, welches durch seine handliche Größe speziell für Reisen entwickelt wurde.

4. Wie kann ich verhindern, dass sich ein Fleck ausbreitet?
Abtupfen. Nicht reiben. Immer abtupfen.

Haben Sie einen Fleck auf Ihrer Kleidung entdeckt? Seien Sie mit diesen allgemeinen Tipps vorbereitet.